Ehrentill




Zurück            Startseite

Der Ehrentill:

Seit einigen Jahren verleiht das CGT besonderen Mitarbeitern/innen den Ehrentill, eine Anstecknadel für besondere Verdienste.

Folgende CGT-Mitarbeiter haben diese Auszeichnung erhalten und sind somit Träger des Ehrentills:



Vanessa Ihrig

2016

Seit 2006 tanzte Vanessa Ihrig bei der Tanzgruppe Sensation. Sie kam aus der Turnabteilung zum CGT, dort ist sie auch heute noch sehr aktiv. 2008 schloss sie sich auch der Funkengarde an. Im Jahr 2011 gründete sie die Nachwuchsgruppe Celebration und ist seither eine wertvolle Mitarbeiterin im Proko (Programmkomission). Seit 2013 leitet Vanessa die Gruppe Reloaded in der sie auch selbst mittanzt. Vanessa Ihrig erhält für Ihren großartigen Einsatz 2016 den Ehrentill.
Marie-Christine Schmidt

2016

Über die Turnabteilung kam Marie-Christine Schmidt (geb. Seelinger) 1998 zum CGT. Dort tanzte sie bei der Gruppe Lollypops und bei den Funken. 2001 gründete sie die Gruppe Dance Fever und arbeitet seitdem in der Proko (Programmkomission) mit. Die Gruppe Dance Fever begeistert noch bis heute das Pubblikum mit eindrucksvollen Tänzen. Marie-Christine Schmidt erhält für Ihren großartigen Einsatz 2016 den Ehrentill.
Maresa Klinger

2015

Mitte der 90er kam Maresa Klinger (geb. Fath) über die Turnabteilung zur Funkengarde. Dort tanzte sie lange Jahre als Funkenmariechen, bevor sie 2003 die Leitung dieser Gruppe übernahm. Seit diesem Zeitpunkt ist sie auch Mitarbeiterin in der Proko (Programmkomission). 2014 gründete sie aus den Funken die Tanzgruppe "Die wilde Garde". Damit wurde für die Mädchen die Möglichkeit geschaffen, neben dem Funkentanz noch andere Auftritte "ohne Funkenkostüm" zu absolvieren. Für Ihren großartigen Einsatz erhält Maresa Klinger 2015 den Ehrentill.
Kristina Ohl

2015

1999 tanzte Kristina Ohl (geb. Sellmann) bei der Tanzgruppe Lollypops, ein Jahr später gab sie ihr Debüt bei den Funken. Seit 2003 ist sie als Sängerin bei den CGT-Veranstaltungen nicht mehr wegzudenken. Seit 2009 übernimmt Kristina die Vertretung der gesamten Sängerinnen und Sänger in der Proko (Programmkomission). Dort ist Ihre Mitarbeit im Bereich der "Musik" nicht mehr wegzudenken. Kristina Ohl erhält für Ihren großartigen Einsatz 2015 den Ehrentill.
Ann-Katrin Götz

2015

Ann-Kathrin Götz begann ihre närrische Karriere im Jahr 2002 bei den Jukas. Besonders in den Sprechrollen fühlte sich Ann-Katrin wohl. 2008 übernahm sie die Leitung dieser Gruppe und arbeitet seither in der Proko (Programmkomission) mit. Seit 2012 ist sie als Büttenrednerin und Conferenzieuse  in vielen unterschiedlichen Rollen auf der CGT Bühne. Ann-Katrin Götz erhält für Ihren großartigen Einsatz 2015 den Ehrentill.
Sabine Gärtner

2010

Sabine Gärtner (geb. Guthier) kommt 1982 über die Leichtathletikabteilung zum CGT. Sie tanzte von 1982 bis 2005 bei den Aschenbahngirls und übernahm im Jahr 1995 die Leitung dieser Gruppe. In dieser Zeit wird Sie Mitglied in der Proko (Programmkomission) und übernimmt außerhalb der Tanzgruppe auch noch weitere Aufgaben. Seit 2002 ist Sie Regisseurin und für das Gesamtprogramm mit verantwortlich. Auch die Planung und Organisation der Maske hat sie zu ihrer festen Aufgabe gemacht. Sabine Gärtner erhält für Ihren großartigen Einsatz 2010 den Ehrentill.

Uschi Schmitt

2010

Uschi Schmitt (geb. Röhrig) kommt über die Turnabteilung 1972 zum CGT. Dort tanzte Sie in der Funkengarde und später im CGT Ballett. Von 1980 bis 2000 übernahm sie die Leitung des CGT Balletts. In dieser Zeit ist Sie auch Mitglied im CGT Proko (Programmkomission) und fungierte dort bis 2005 als Beraterin  aller Tanzgruppen. Weiterhin pflegt Sie einen riesigen Kostümfundus in dem die Aktiven noch heute nach Kostümen stöbern. Uschi hat immer eine Idee und die notwendige Verkleidung. Die Unterstützung des Kinderkostümfestes liegt ihr sehr am Herzen und so organisiert Sie mit ihren Turnerinnen Jahr für Jahr die Kuchentheke. Für ihren großartigen Einsatz erhält Uschi Schmitt 2010 den Ehrentill.

Zurück            Startseite

Impressum                                  Datenschutz